Weihnachtszeit ist nur einmal im Jahr. Jedoch die Zubereitungen dauern gut vier Wochen. Diese Zeit ist magisch.

Weihnachten ist ein katholisches Fest. Vier Wochen vor Heiligabend beginnt Adventszeit. Katholiken feiern dieser Periode mit ihren familien.
In Laden ist alles auffällig.

Spezialist

Autor: Travis Wise
Źródło: http://www.flickr.com
Die Straβen sind farbenfroh dekoriert. Überall stehen Christbäume. Der Nikolaus wartet in der Regel im Mittelpunkt und redet mit Jugendlichen. Die Eltern kaufen Gaben für ihre Kinder. Manche Leute sind pragmatisch und denken über Karneval nach und die Kinder bekommen beispielweise ein Bischof Kostüm als Gabe. Das Essen ist ebenfalls was auβergewöhnlich. Zu Hause riecht nach Zitronen. Die Leute sind glücklich. Fremde wünschen – frohe Weihnachten! Die Atmosphäre ist magisch. In einigen Städten sind Weihnachtsmärkte. Auf den Weihnachtsmärkte kann man viel finden. Entdecken kann man viele Süβigkeiten, Alkohole oder Schmucke.
bischof kostüm

Autor: Marcin Polak
Źródło: http://www.flickr.com
Am Heiligabend wird meistens ein Tannenbaum gestellt. Die Mütter bereiten alles vor und die Jugendliche warten auf den ersten Stern. An Kamin hängen Lichterketten. In jeder Ecke stehen Verzierungen. Solche Sachen wie Nikolausbart ob Nikolausmütze hängt im ganzen Haus. Die Kinder warten immer ungeduldig auf Geschenke. Die ganze Familie lachen und essen. Das ist eine schöne Zeit. Eltern und Kinder verleben diese Tage zusammen.

Am ersten Weihnachtstag treffen sich Leute meistens mit den Verwandten. Sie gehen zusammen feiern oder sitzen zu Hause und essen. Diese Tage entspannen alle.